We would be flattred! — IG Kultur

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden

ALLE AUSGABEN

14.11.2012

We would be flattred!

Flattr ist ein Micropayment-Service, das in Schweden entwickelt wurde und es User_innen ermöglicht im Internet veröffentlichte Inhalte finanziell durch Kleinbeträge zu unterstützen. Die IG Kultur Österreich und die Kulturrisse veröffentlichen zahlreiches Material, Texte, Filme, Podcasts (wie die Radiosendung Bewegungsmelder Kultur) im Internet, um möglichst vielen den Zugang zu Information zu erleichtern.

Eine Mitgliedschaft bei Flattr ist schnell erstellt und es ist dann möglich einen monatlichen Kuchen an Lieblingsblogger_innen, Filmemacher_innen oder eben auch uns zu verteilen. Unseren Flattr Button findet ihr in der Marginalspalte oben rechts.

Der kleine Film erklärt, wie es funktioniert:

Link: flattr.com

 
 

Erhältlich in folgenden Buchhandlungen:

  • a.punkt, 1010 Wien
  • Walther König, 1070 MQ
  • Anna Jeller, 1040 Wien
  • Phil, 1060 Wien
  • Leporello, 1010 Wien
  • Lentos, Linz
  • Pro qm, Berlin
  • b_books, Berlin

 

Kulturrisse -

Zeitschrift für radikaldemokratische Kulturpolitik

 

seit 1996

Oppositionen
gegenhegemoniale Konzepte und Unternehmen im zivilgesellschaftlichen Bereich

Kulturpolitiken
kritische Kommentare zu neuesten Entwicklungen der Kulturarbeit, Kulturpolitik, Kulturfinanzierung und der Kulturverwaltung

Kunstpraxen
Schlaglichter auf gelungene künstlerische Interventionen

Kosmopolitiken
Andocken an Diskurse jenseits der Grenzen des Nationalismus

IG KULTUR Österreich
Gumpendorfer Straße 63b
A-1060 Wien