Experiment Kunstförderung — IG Kultur

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden

ALLE AUSGABEN

 

Experiment Kunstförderung

Kulturrisse 03/2013

Modelle für Kunstförderung gibt es viele, von KunstkuratorInnen bis spieltheoretischen Experimenten und anonymisierten Kunstbeutelträgern, aber wie ist das nun mit Pseudo-Objektivität oder Radikalsubjektivismus. Gibt es Alternativen?

VorRisse

VorRisse

Patricia Köstring und Gerald Raunig VorRisse
Oppositionen

Selbstreflexion statt Objektivierung

Monika Mokre Kulturpolitik (und Kulturfinanzierung) als einen Teil der Demokratiepolitik denken.
Oppositionen

Können Sie diesen Kelch an mir vorüberziehen lassen?

Patricia Köstring Ein Interview mit Wolfgang Zinggl zu den Bundeskunstkurator_innen und zur Rolle des Experiments in der Förderpolitik.
Oppositionen

Das war wie das Gebot der Stunde

Patricia Köstring Die BundeskunstkuratorInnen und die Zeitläufe der Kunst.
Oppositionen

Die Theorie scheitert an der Praxis

Juliane Alton Warum förderpolitische Ziele der Regierungen nie erreicht werden und wie sich das ändern könnte. Ein Plädoyer.
Oppositionen

Bewegung, Sichtbarkeit, Wahrnehmung

Patricia Köstring Ein Gespräch mit der Hamburger Stadtkuratorin Sophie Goltz.
Oppositionen

WTF – Kulturentwicklung als Drohung

Kulturrisse-Redaktion Eine ausschnitthafte Sammlung förderpolitischer Fehlschläge von Chefsache Kunst, quartier 21, Netznetz bis zum Künstlersozialversicherungsfonds.
wrestling movements

Sex and Violence sell!

@matahari_etc W(r)e(stling) Move(ments)
wrestling movements

If the kids are united ...!?

@porrporr W(r)e(stling) Move(ments)
Kulturpolitiken

Kunst oder Gewerbe?

Sylvia Köchl Im Zeichen der „Pfuscherbekämpfung“ drangsaliert die Wirtschaftskammer bildende Künstler_innen.
Kulturpolitiken

Miteinander etwas anbieten

Patricia Köstring Ein Gespräch zum neuen Kulturinfoservice der IG Kultur Wien.
Kulturpolitiken

Deutsch als flexible Arbeitskraft

Katharina Ludwig Zum Protest der freien Mitarbeiter_innen der Goethe-Institute in Deutschland.
Kulturpolitiken

Ein kompliziertes Verhältnis

Thomas Seibert Die Linke als Bewegungspartei und die Regeln sozialer Bewegungen.
Kulturpolitiken

choose new username:

hc voigt Das Internet als Bühne und Objekt des Klassenkampfs.
Kulturpolitiken

Die privatisierte Demokratie

Peter Moeschl – Zur aktuellen Degeneration des Politischen
Kulturpolitiken

Idiot-Werden

Gerald Raunig Zu Hans-Christian Danys kleiner Geschichte von Kybernetik und Kontrollgesellschaft.
Kulturpolitiken

Nach der Devise shaming by naming

Guillermo Ruiz Torres Warum die Roma-Politiken der EU wirkungslos bleiben. Zur Lage der Roma in der Europäischen Union
Fokus

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Paul Stepan Fokus
Kunstpraxen

Bis dass das Gras nach unten wächst

Marty Huber Gedenkpolitik im postnazistischen Österreich.
Kunstpraxen

Von Kampfkunst und Konsolenkids

Matthias Posth Capoeira zwischen Tradition und Kommerzialisierung.
Telegraphenamt Avenue Kakatare

Google

Martin Wassermair Telegraphenamt Avenue Kakatare X
NEXT-XL

don’t you cry baby

christina nemec next-xl
Kosmopolitiken

Billig, flexibel und unorganisierbar?

Katharina Kronhuber Heimarbeiterinnen in der Türkei kämpfen für ihre Rechte.
Kosmopolitiken

Die Plataforma de Afectados por la Hipoteca

Manuela Zechner Kämpfe um soziale Reproduktion und kollektive Für-/Sorge.
Schriften

NSU Terror

Marty Huber Schriften
Schriften

Fight-Specific Isola

Sandra Lang Schriften
Schriften

Queering Gay Pride

Petra Sußner Schriften
KulturKultur

Oft komm’ ich ins Sinnieren

Andi Wahl Neues aus der Kleingartensiedlung
 
 

Erhältlich in folgenden Buchhandlungen:

  • a.punkt, 1010 Wien
  • Walther König, 1070 MQ
  • Anna Jeller, 1040 Wien
  • Phil, 1060 Wien
  • Leporello, 1010 Wien
  • Lentos, Linz
  • Pro qm, Berlin
  • b_books, Berlin

 

Kulturrisse -

Zeitschrift für radikaldemokratische Kulturpolitik

 

seit 1996

Oppositionen
gegenhegemoniale Konzepte und Unternehmen im zivilgesellschaftlichen Bereich

Kulturpolitiken
kritische Kommentare zu neuesten Entwicklungen der Kulturarbeit, Kulturpolitik, Kulturfinanzierung und der Kulturverwaltung

Kunstpraxen
Schlaglichter auf gelungene künstlerische Interventionen

Kosmopolitiken
Andocken an Diskurse jenseits der Grenzen des Nationalismus

IG KULTUR Österreich
Gumpendorfer Straße 63b
A-1060 Wien